Neubau eines 3-Familienhauses in Mittelstetten (Fertigstellung voraus. 2018)

Der Neubau des 3-Fam.Hauses in Mittelstetten startet dieses Jahr und wird im KfW-40-Standard im kommenden Jahr komplett bezugsfertig sein. Das Gebäude ist vollunterkellert geplant, wobei die Kellerräume vom Bauherrn  als vollwertige Büroräume genutzt werden und durch Geländeabgrabungen mit Tageslicht versorgt werden. Die Deckung des Gebäudeenergiebedarfs wird von einer Photovoltaikanlage unterstützend produziert. Des Weiteren wird eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung verbaut, die die Lüftungswärmeverluste reduziert und den Wohnkomfort steigert. Die benötigte Heizwärme wird durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe erzeugt, die neben der Fussbodenheizung auch die Energie für das Brauchwasser regenerativ produziert. Die Gebäudehülle, zumindest die Aussenwände, werden in einer Art Hybridbauweise erstellt. Die Tragfunktion der Aussenwand übernimmt ein Kalksandstein, die Dämmebene wird mit einem WDVS bestehend aus Holzstegträgern und Zellulose ausgeführt. Bei weiteren Fragen zu diesem oder anderen Projekten der ecoplusarchitekten stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.